Neubau-Immobilien Rheinfelden (Baden)


Rheinfelden ist eine 32.000 Einwohner zählende Stadt im Südwesten Baden-Württembergs. Sie grenzt unmittelbar an die Schweiz und findet auf der gegenüberliegenden Rheinseite ein gleichnamiges schweizer Pendant.
Rheinfelden ist eine Industriestadt. Erst in neuerer Zeit ist die Tendenz zu erkennen, das Spektrum zu erweitern und auch nicht-industrielle Branchen anzusiedeln.
Bildungs- und Kulturangebote sind in Rheinfelden entsprechend der Bevölkerungszahl in guter Auswahl vorhanden.



Naherholung finden die Rheinfeldener in acht bemerkenswerten Parks und Grünanlagen.
Die Stadt ist mit lokalen und regionalen Busverbindungen ausgestattet. Eine Regio S-Bahn verbindet sie mit Basel und Waldshut. Zwischen dem badischen und dem Schweizer Rheinfelden fahren erdgasbetriebene Kleinbusse über die Rheinbrücke.
Autobahnen, wie die A 861, die A 98 und die A 861, die an die Schweizer A 3 Anschluss hat, binden den Ort an das Straßenverkehrsnetz an. Sogar die Nordsee ist auf direktem Weg erreichbar: Von Rheinfelden aus ist der Rhein bis zur Nordsee schiffbar.
Bauvorhaben Wohnresidenz Bellevue

Wohnresidenz Bellevue

Neubau von 14 Eigentumswohnungen

Rührbergerstraße 6, 79618 Rheinfelden (Baden)/Herten
Vermarkter: ABREMA Immobilien

  • Preisbeispiel*: auf Anfrage
  • Stadtviertel: Herten
  • bezugsfertig: auf Anfrage

Weitere Neubau-Immobilien Suchvorschläge

Weitere Orte Freiburg